Invєst the time, 
commiŧ to the prѳcess.

Invєst the
time, commiŧ to the prѳcess.

Invєst the
time, commiŧ to the prѳcess.

Invєst the time, 
commiŧ to the prѳcess.

Invєst the
time, commiŧ to the prѳcess.

Im Jahr 1999 sammelte ich meine ersten Erfahrungen in der digitalen Welt. Inspiriert durch den Boom in der New Economy gründete ich ein Jahr später mein erstes kleines Unternehmen: Salon91. In den ersten Jahren kreierten wir Websites und digitale Kampagnen für Marken wie Warner Bros. Entertainment und Sony BMG. Zeitgleich startete ich mein Kommunikationsdesignstudium in Hamburg.

Im Jahr 1999 sammelte ich meine ersten Erfahrungen in der digitalen Welt. Inspiriert durch den Boom in der New Economy gründete ich ein Jahr später mein erstes kleines Unternehmen: Salon91. In den ersten Jahren kreierten wir Websites und digitale Kampagnen für Marken wie Warner Bros. Entertainment und Sony BMG. Zeitgleich startete ich mein Kommunikationsdesignstudium in Hamburg.

Im Jahr 1999 sammelte ich meine ersten Erfahrungen in der digitalen Welt. Inspiriert durch den Boom in der New Economy gründete ich ein Jahr später mein erstes kleines Unternehmen: Salon91. In den ersten Jahren kreierten wir Websites und digitale Kampagnen für Marken wie Warner Bros. Entertainment und Sony BMG. Zeitgleich startete ich mein Kommunikationsdesignstudium in Hamburg.

Im Jahr 1999 sammelte ich meine ersten Erfahrungen in der digitalen Welt. Inspiriert durch den Boom in der New Economy gründete ich ein Jahr später mein erstes kleines Unternehmen: Salon91. In den ersten Jahren kreierten wir Websites und digitale Kampagnen für Marken wie Warner Bros. Entertainment und Sony BMG. Zeitgleich startete ich mein Kommunikationsdesignstudium in Hamburg.

about05

2008 wurde Salon91 zur GmbH und ich Geschäftsführer für den Bereich Design. Ab diesem Zeitpunkt arbeiteten wir als digitale Produktion für namenhafte Kreativagenturen, wie Jung von Matt, Kolle Rebbe und Philipp & Keuntje – für große Marken wie Google, Otto und TUI. Parallel betreuten wir digitale Projekte für unsere eigenen Kunden: Start-Ups und Unternehmen aus dem Mittelstand. 

2008 wurde Salon91 zur GmbH und ich Geschäftsführer für den Bereich Design. Ab diesem Zeitpunkt arbeiteten wir als digitale Produktion für namenhafte Kreativagenturen, wie Jung von Matt, Kolle Rebbe und Philipp & Keuntje – für große Marken wie Google, Otto und TUI. Parallel betreuten wir digitale Projekte für unsere eigenen Kunden: Start-Ups und Unternehmen aus dem Mittelstand. 

2008 wurde Salon91 zur GmbH und ich Geschäftsführer für den Bereich Design. Ab diesem Zeitpunkt arbeiteten wir als digitale Produktion für namenhafte Kreativagenturen, wie Jung von Matt, Kolle Rebbe und Philipp & Keuntje – für große Marken wie Google, Otto und TUI. Parallel betreuten wir digitale Projekte für unsere eigenen Kunden: Start-Ups und Unternehmen aus dem Mittelstand. 

about04b

Von Anfang 2016 bis Mitte 2017 war ich Head of Digital Design bei Kolle Rebbe und leitete dort das UI/UX-Designteam auf Kunden wie der FAZ, Audi und hansgrohe. Agenturübergreifend habe ich die Einführung moderner Design-Tools (Sketch, Invision, Principle) und die Implementierung von Design-Thinking-Methoden vorangetrieben.

Seit November 2017 bin ich Digital Creative Director bei superReal in Ottensen.

Von Anfang 2016 bis Mitte 2017 war ich Head of Digital Design bei Kolle Rebbe und leitete dort das UI/UX-Designteam auf Kunden wie der FAZ, Audi und hansgrohe. Agenturübergreifend habe ich die Einführung moderner Design-Tools (Sketch, Invision, Principle) und die Implementierung von Design-Thinking-Methoden vorangetrieben.

Seit November 2017 bin als Digital Creative Director bei superReal in Ottensen.

about03

Freie Designprojekte waren mir als Ausgleich immer sehr wichtig, somit bin ich unter anderem seit 2013 als Designer Teil des Kreativ-Kollektivs Panthalassa. Ich wohne in Hamburg, bin verheiratet und habe eine Tochter. Wenn wir die Zeit finden, dann fahren wir gerne ans Meer.

Freie Designprojekte waren mir als Ausgleich immer sehr wichtig, somit bin ich unter anderem seit 2013 als Designer Teil des Kreativ-Kollektivs Panthalassa. Ich wohne in Hamburg, bin verheiratet und habe eine Tochter. Wenn wir die Zeit finden, dann fahren wir gerne ans Meer.

about02

*

»This is a motto we have adopted over the last year or so. "Invest the time, commit to the process." Whether it's building a surfboard, or a brand, or completing a project, there are very few shortcuts to success. Our reminder to ourselves, which we're sharing with you.«

»This is a motto we have adopted over the last year or so. "Invest the time, commit to the process." 
Whether it's building a surfboard, or a brand, or completing a project, there are very few shortcuts to success. Our reminder to ourselves, which we're sharing with you.«

about01

Beruflicher Hintergrund
Digital Creative Director
SUPERREAL | 11/2017 bis heute

Head of Digital Design

KOLLE REBBE | 03/2016 bis 09/2017

Art Director & Visual Designer
PANTHALASSA | 08/2013 bis heute

Digital Design Director & Managing Partner
SALON91 | 01/2008 bis 12/2015

Art Director Digital & Partner
SALON91 MEDIA NETWORK | 09/2000 bis 12/2007

Screendesigner
BOZELL DIRECT FRIENDS | 08/1999 bis 08/2000

Ausbildung
Diplom-Designer mit Auszeichnung
HAW HAMBURG KOMMUNIKATIONSDESIGN | 09/2000 bis 05/2006

Weiterbildung
Insights for Innovation
IDEO | 01/2016 bis 02/2016

Design Thinking Workshop
DARK HORSE | 05/2017

Veröffentlichungen
PAGE, Weave, Los Logos

Erfahrung
Design Direction, Teamleitung, Visual Design, UI/UX Design, Product Design, langjährige Zusammenarbeit mit Webentwicklern, Design Thinking

Technische Kenntnisse
Responsive Webdesign, Bootstrap, Foundation,
Template-Systeme & Atomic Design, Symfony mit Twig, Drupal, WordPress, Shopware, individuelle Softwareentwicklungen

Tools
Sketch, Abstract, Principle, Invision, Adobe CC, Semplice

Agenturen
Dokyo, Heimat, Jung von Matt, Kolle Rebbe, La Red, Leagas Delaney, LLR, Philipp & Keuntje, TLGG, Zum Goldenen Hirschen

Kunden
Arte, Audi, FAZ, Google, Gruner + Jahr, hansgrohe, Idagio, Lufthansa, Mercedes Benz, Oceana, Otto, Rauch, Tchibo, TUI, Warner Bros. Entertainment

Beruflicher Hintergrund
Digital Creative Director
SUPERREAL | 11/2017 bis heute


Head of Digital Design
KOLLE REBBE | 03/2016 bis 09/2017

Art Director & Visual Designer
PANTHALASSA | 08/2013 bis heute

Digital Design Director & Managing Partner
SALON91 | 01/2008 bis 12/2015

Art Director Digital & Partner
SALON91 MEDIA NETWORK | 09/2000 bis 12/2007

Screendesigner
BOZELL DIRECT FRIENDS | 08/1999 bis 08/2000

Ausbildung
Diplom-Designer mit Auszeichnung
HAW HAMBURG KOMMUNIKATIONSDESIGN |
09/2000 bis 05/2006

Weiterbildung
Insights for Innovation
IDEO | 01/2016 bis 02/2016

Design Thinking Workshop
DARK HORSE | 05/2017

Veröffentlichungen
PAGE, Weave, Los Logos

Erfahrung
Design Direction, Teamleitung, Visual Design, UI/UX Design, Product Design, langjährige Zusammenarbeit mit Webentwicklern, Design Thinking

Technische Kenntnisse
Responsive Webdesign, Bootstrap, Foundation, Template-Systeme & Atomic Design, Symfony mit Twig, Drupal, WordPress, Shopware, individuelle Softwareentwicklungen

Tools
Sketch, Abstract, Principle, Invision, Adobe CC, Semplice

Agenturen
Dokyo, Heimat, Jung von Matt, Kolle Rebbe, La Red, Leagas Delaney, LLR, Philipp & Keuntje, TLGG, Zum Goldenen Hirschen

Kunden
Arte, Audi, FAZ, Google, Gruner + Jahr, hansgrohe, Idagio, Lufthansa, Mercedes Benz, Oceana, Otto, Rauch, Tchibo, TUI, Warner Bros. Entertainment

-
Stefan Schröter:
Digital Product Design
+ Design Direction

(c) 2017

(c) 2017